Krendlesberger Annett: Flaschendrehn

Krendlesberger Annett: FlaschendrehnBroschiert, Format 20 x 13,5cm, 139 Seiten ISBN 978-3-902585-90-5
 
Art.Nr.:95
Lieferzeit:

 
inkl. MwSt (10%)

In den Warenkorb
Szenen aus dem ganz normalen Leben sind es, die hier gezeichnet werden. Alltagserlebnisse, dezent erotisierende Idyllen. Harmlose, beinah. Denn vermeintllich hineingewürfelt in unabänderliche Umstände und ständig auf der Suche nach den eigenen Grenzen toben die Figuren tief in ihrem Innersten. Die Wendung am Schluss der Erzählungen suggeriert das Unausgesprochene. Und trifft umso präziser.
 
Annett Krendlesberger, geboren 1967 in Wien, lebt dort als freie Autorin. Abgeschlossenes Studium der Philosophie, mit Theaterwissenschaft und Betriebswirtschaft in der Fächerkombination. Mitglied der Grazer Autorenversammlung und des Literaturkreises Podium. Zahlreiche Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften (u.a. Die Rampe, Freibord, Landstrich, Lichtungen, perspektive) und Anthologien. Berufstätigkeit in verschiedenen Dienstleistungsunternehmen, zuletzt Projektarbeit in der Erwachsenenbildung. Mehrere Arbeitsstipendien des bm:ukk. 3. Preis beim FM4 Literaturwettbewerb Wortlaut 2006; 2. Preis bei Wortlaut 2008. Theodor-Körner-Förderungspreis für Literatur 2010. Ihr Buchdebüt Beweislast erschien 2011 im Kitab Verlag, Klagenfurt