Breier Isabella: Prokne & Co.

Breier Isabella: Prokne & Co.Roman Broschiert, 300 Seiten Format: 20 x 13,5 cm ISBN 978-3-902878-15-1
 
Art.Nr.:106
Lieferzeit:

 
inkl. MwSt (10%)

In den Warenkorb
Priska und Philina, relativ privilegierte Zeitgenossinnen und beste Freundinnen, haben - seit dieser
Streiterei vor einem Jahr - keinerlei Kontakt mehr. Was sie nicht wissen: Dem intriganten Treiben Timos
wegen. Durch einen Zufall kommt Priska ihrem Mann hinter die Schliche, kann‘s nicht glauben:
Timo hatte in beachtlicher Umsicht dafür Sorge getragen, dass keine versöhnliche Nachricht der beiden
Frauen die je andere erreichte.
Außer sich vor Zorn fasst Priska - nach dem plötzlichen Herztod des Hundes - einen irren Racheplan,
setzt ihn um. Tags darauf fährt sie Timo zum Symposium im Seminarhotel, macht Andeutungen, reist
nach Neapel, später nach Rom, um Philina zu finden.
Die hat mit dem Tod des geliebten Vaters jede Lust auf Effizienz, Karriere, Leistung verloren und nun,
nach Monaten der Untätigkeit, ihren Job. Jetzt möchte sie in aller Ruhe nachdenken: hier in Rom, der
Lieblingsstadt ihres Papas, eines ehemaligen Priesters. Bloß: Von Ruhe kann keine Rede sein. Denn
auch echte und behauptete Freunde von früher tummeln sich in Rom. Und Timo fliegt seiner Frau
hinterher – in Begleitung seines Lieblings-Post-Docs.
Heimlich werden Priska und Philina von Vögeln beobachtet, begleitet und beschützt. Prokne und
Philomele, die von epischer Distanz nicht gar so viel halten, walten im Hintergrund des vergleichsweise
harmlosen Geschehens. Traum und Wirklichkeit greifen ineinander, während die Geschichten
Priskas, Philinas – von der Nachtigall, der Schwalbe getragen - aufeinander zulaufen….
 

Isabella Breier, geb. 1976 in Gmünd/NÖ, Dr. phil., Philosophin
Bei Kitab erschienen:
101 Käfer in der Schachtel, 2007
Interferenzen. Erzählungen. Kurz- und Noch-Kürzer Geschichten, 2008