Wimmler Karl: Das Gegenwärtige des Vergangenen. Erzählungen

Wimmler Karl: Das Gegenwärtige des Vergangenen. ErzählungenISBN 978-3-902878-38-0, 2014, 156 Seiten
 
Art.Nr.:235
Lieferzeit:

 
inkl. MwSt (10%)

In den Warenkorb

Da geht einer in der Obersteiermark wandern und landet in der Kindheit, zum Kriegerdenkmal marschierend. Und bei einer kurzen Jugendliebe mit unverjährbaren desaströsen Folgen. Ein anderer ist als Kriminalbeamter mit einem mysteriösen Todesfall in einer Reha-Klinik konfrontiert, der in die Vergangenheit führt. Wie bei jenem oberösterreichischen Kärntner, den seine Jugendfreundin nur HJ nennt.

Karl Wimmler erzählt fünf Geschichten, bei denen vieles offen bleibt und zugleich auf eigentümliche Weise zur Sprache gebracht wird, in grimmigem Ernst, doch nicht ohne finsteren Humor.

 

Karl Wimmler, geb.1953, aufgewachsen in der Obersteiermark, Gymnasium in Graz, Studium der Geschichte und Germanistik, war bis 2010 mehr als dreißig Jahre lang Versicherungsangestellter. Insbesondere seit Erscheinen seiner historischen Erzählung „Notizen über Hanna“ (Clio, Graz 2009) vermehrte Publikationstätigkeit in diversen Literaturzeitschriften. Lebt in Graz.