Malle Eva: Die Rocicjaks – eine slowenische Familie in Kärnten im Widerstand

Malle Eva: Die Rocicjaks – eine slowenische Familie in Kärnten im Widerstand
 
Art.Nr.:59
Lieferzeit:

 
inkl. MwSt (10%)

In den Warenkorb

1943 wurden die Partisanen auch im Jauntal aktiv; der Hof der Rocicjaks wurde ein Anlaufpunkt. Den Partisanen um Markus Käfer im Lavanttal schlossen sich auch Slowenen im Jauntal an. Der Partisan Stefan Prikeršnik verriet vermutlich unter der Folter die Mitwisser, darunter Josef und Franziska Rocicjak und die Tochter bzw. Schwester Josefine Trobej.

Es gelingt der Autorin, die Leiden der Angehörigen im Gefängnis in Klagenfurt und vor dem Volksgerichtshof ebenso aufzuklären wie das Schicksal von Theresia Mitsche und ihrer Tochter, die zu den 10 Angeklagten gehörten, die im Januar 1945 in Graz hingerichtet wurden.

Eva Malle konnte auch noch lebende Zeitzeugen befragen, die die Zustände im Klagenfurter Gefängnis beschrieben.